13.08.2020, 15:27 Uhr

Rettungshubschrauber im Einsatz Kind (11) in Baugrube gestürzt – schwer verletzt

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Schwerer Unfall in der Gemeinde Vilsheim (Landkreis Landshut).

Vilsheim. Am Dienstagnachmittag (11. August) hat sich sich auf einem Privatgrundstück in Kapfing (Gemeinde Vilsheim) ein schwerer Unfall ereignet. Wie die Polizei mitteilt, stürzte ein elfjähriger Bub beim Spielen an der Baustelle einer Gartenpool-Anlage ca. drei Meter in die Tiefe. Der Junge zog sich dabei eine schwere Kopfverletzung zu. Nach notärztlicher Erstversorgung musste das Kind mit dem Rettungshubschrauber in das Universitätsklinikum Regensburg geflogen werden. „Die Polizeiinspektion Vilsbiburg hat die Ermittlungen aufgenommen und prüft ein pflichtwidriges Verhalten des Bauherren“, so ein Polizeisprecher.


0 Kommentare