06.08.2020, 13:20 Uhr

Schlimmer Unfall bei Landshut Seniorin rast gegen Laderampe – zwei Schwerverletzte


Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich in Altdorf (Landkreis Landshut) ereignet.

Altdorf. Schlimmer Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag (5. August) in der Gemeinde Altdorf: Eine Autofahrerin (75) aus Landshut raste am Aicher Feld gegen die Laderampe eines Geschäfts. Die Fahrerin und eine weitere Insassin (76) wurden dabei schwer verletzt. Eine im Wrack eingeklemmte Seniorin musste von Einsatzkräften der Freiwilligen Feuerwehr Altdorf mit dem Rettungsspreizer befreit werden. Beide Frauen wurden ins Krankenhaus eingeliefert.

„Bereits vor dem Unfall ist die 75-Jährige durch ihre auffällige Fahrweise einem Zeugen aufgefallen. Sie kam mehrmals in den Gegenverkehr und fuhr Schlangenlinien“, so ein Polizeisprecher.

Die Staatsanwaltschaft Landshut hat ein unfallanalytisches Gutachten zur Klärung des Unfallhergangs angeordnet. Der Sachschaden liegt im fünfstelligen Bereich.


0 Kommentare