16.07.2020, 15:32 Uhr

Frontal in den Gegenverkehr gerast Junger Motorradfahrer (18) bei Crash im Landkreis Landshut schwer verletzt

 Foto: Jörg Hüttenhölscher/123rf.com Foto: Jörg Hüttenhölscher/123rf.com

Schlimmer Verkehrsunfall am Donnerstag im Landkreis Landshut!

Vilsheim. Am Donnerstagvormittag (16. Juli) gegen 11 Uhr ereignete sich in der Gemeinde Vilsheim (Landkreis Landshut) ein schwerer Verkehrsunfall. Wie die Polizei mitteilt, geriet ein junger Motorradfahrer (18) kurz nach der Abfahrt der B15 in Richtung Münchsdorf auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden Pkw. Der schwer verletzte Motorradfahrer musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. Der Pkw-Fahrer (24) blieb unverletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 12.000 Euro. Die Auffahrt von Münchsdorf auf die B 15 musste zur Unfallaufnahme und Fahrzeugbergung für eineinhalb Stunden gesperrt werden.


0 Kommentare