23.05.2020, 21:06 Uhr

Verdächtiger Geruch Polizei findet Cannabis-Aufzuchtanlage

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Es roch verdächtig nach Cannabis in dem Mehrfamilienhaus, kurz darauf bekam einer der Bewohner Besuch von der Polizei. In Geisenhausen haben Streifenbeamte eine Cannabisaufzuchtanlage sichergestellt.

Geisenhausen. Am Freitag gegen 18.30 Uhr hätten Einsatzkräfte der Polizeiinspektion Vilsbiburg „starken Cannabisgeruch in einem Mehrfamilienhaus in Geisenhausen festgestellt“, heißt es in einer Pressemitteilung der Polizei. In der Wohnung eines 36-Jährigen wurde dann die Cannabisaufzuchtanlage entdeckt. Insgesamt sieben Cannabispflanzen fanden die Beamten vor. „Außerdem wurden diverse Betäubungsmittelutensilien, wie ein Crusher und eine Bong, sichergestellt. Der 36-Jährige muss sich nun wegen illegalen Anbaus von Cannabis, sowie wegen Besitzes von Betäubungsmitteln verantworten“, so die Polizei Vilsbiburg.


0 Kommentare