15.04.2020, 08:48 Uhr

Feuerwehreinsatz Nebengebäude einer Mühle geht in Flammen auf

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Feuerwehreinsatz in Bruckberg am frühen Mittwochmorgen. Das Nebengebäude einer Mühle ist in Flammen aufgegangen.

Bruckberg. Laut Polizei war das Feuer gegen 3 Uhr aus bislang unbekannter Ursache in einem 23 mal 8 Meter großen Nebengebäude aus Holz einer ehemaligen Mühle ausgebrochen. In dem Gebäude befanden sich eine technische Anlage.

Durch den Brand wurde das Nebengebäude völlig zerstört, der dabei entstandene Sachschaden wird auf rund 200.000 Euro geschätzt.

Verletzt wurde niemand.

Durch die Feuerwehren konnte ein Übergreifen des Brandes auf das Hauptgebäude verhindert werden.

Zur Brandursache können derzeit keine konkreten Angaben gemacht werden, die Ermittlungen hierzu hat der Kriminaldauerdienst der Kriminalpolizei Landshut übernommen.


0 Kommentare