23.03.2020, 17:36 Uhr

Die nächsten Unverbesserlichen Sechs Leute feiern Corona-Party in Kröning

Die Vilsbiburger Polizei musste am Sonntagabend eine verbotene Corona-Party in Kröning beenden.  Foto: 123rf.comDie Vilsbiburger Polizei musste am Sonntagabend eine verbotene Corona-Party in Kröning beenden. Foto: 123rf.com

Man kann es kaum glauben: Auch die Vilsbiburger Polizei musste am Sonntag eine Corona-Party mit Bier und Gegrilltem beenden. In Kröning hatten sich sechs Personen der erst am Samstag in Kraft getretenen Ausgangsbeschränkung widersetzt.

Kröning. Am Sonntagabend, 22. März, gegen 19.30 Uhr, wurde der Polizei Vilsbiburg mitgeteilt, dass mehrere Personen eine Grillfeier veranstalten würden. An der genannten Örtlichkeit konnten tatsächlich sechs Personen angetroffen werden, welche sich mit Bier und Grillgut vergnügten.

Die Feierlichkeit wurde durch die Polizei aufgelöst und alle Anwesenden wurden aufgefordert nach Hause zu gehen. Da die Anwesenden gegen die Allgemeinverfügung des Bayrischen Gesundheitsministeriums, in Hinblick auf das geltende Veranstaltungsverbot und die Ausgangsbeschränkung, verstießen, erwartet sie nun eine Anzeige nach dem Infektionsschutzgesetz, die mit einer Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder Geldstrafe sanktioniert wird.


0 Kommentare