18.03.2020, 08:22 Uhr

Fahrfehler auf der Autobahn Drei Verletzte nach Unfall auf der A92

 Foto: hüttenlöscher/123rf.com Foto: hüttenlöscher/123rf.com

Bei einem Unfall auf der A92 sind am Dienstagabend drei Menschen bei Essenbach verletzt worden.

Essenbach. Gegen 20.20 Uhr fuhr ein 66-Jähriger aus dem Landkreis Regensburg mit seinem Pkw die A92 in Richtung Deggendorf.An der Anschlussstelle Essenbach wollte er von der A92 abfahren, da er davon ausging, dass er von dort aus direkt auf die B15n gelangt. Unmittelbar vor der Rechtskurve der Ausfahrtspur bemerkte er seinen Irrtum und wollte wieder zurück auf die Hauptfahrbahn. Allerdings gelang dieses verbotene Manöver nicht. Er kam von der Fahrbahn ab und prallte zwischen der Ein- und Ausfahrtsspur gegen einen Baum. Drei Insassen, zwei Frauen im Alter von 34 und 60 Jahren und ein 61-jähriger Mann, wurden dabei leicht verletzt. Sie wurden in Krankenhäuser gebracht. Der Fahrer blieb unverletzt. An der Unfallstelle befanden sich die Feuerwehren aus Piflas und Ergoldsbach. Es entstand ein Schaden von etwa 12.000 Euro. Zu Verkehrsbehinderungen kam es nicht.


0 Kommentare