17.02.2020, 13:52 Uhr

Schlägerei vor Landshuter Diskothek Junger Mann durch Tritte gegen Kopf und Körper verletzt – Krankenhaus

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Schlägerei vor Landshuter Disco – die Kripo bittet um Hinweise auf die flüchtigen Täter!

Landshut. In der Nacht auf Sonntag (16. Februar) kam es vor einer Diskothek in der Landshuter Altstadt zu einer Schlägerei mit mehreren Beteiligten.

An der Auseinandersetzung gegen 2.15 Uhr waren nach Polizeiangaben zunächst zwei Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma sowie fünf weitere Personen beteiligt, denen der Zutritt zur Diskothek verweigert worden war. Vier Gäste der Diskothek versuchten, die Security zu unterstützen. Ein 24-Jähriger wurde durch Schläge und Tritte gegen den Kopf verletzt und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Im weiteren Verlauf setzte ein bislang Unbekannter Pfefferspray ein, wodurch mehrere Beteiligte über Reizungen und Rötungen der Augen klagten. Nach kurzer Zeit flüchteten die Angreifer in Richtung Ländtor.

Die fünf Angreifer sollen albanisch gesprochen haben. Von zwei von ihnen liegen genauere Beschreibungen vor:

Person 1: ca. 30 Jahre alt, ca. 185 cm groß, Drei-Tage-Bart, blonde Haare, kräftige Statur, heller Pullover

Person 2: ca. 180 cm groß, kurze schwarze Haare, schlanke Figur, dunkel gekleidet

Die Kripo ermittelt und bittet unter Telefon 0871/ 92520 um Zeugenhinweise.


0 Kommentare