08.01.2020, 11:43 Uhr

Pkw rast in Kleintransporter Fünf Schwerverletzte auf der B299

Foto: Auer (Foto: Auer)Foto: Auer (Foto: Auer)

Zu einem schweren Unfall ist es am Dienstagabend gegen 19.30 Uhr in Weihmichl bei Kittlau (Landkreis Landshut) gekommen. Laut Polizei sind auf der B299 zwei Autos frontal zusammengestoßen. Dabei sind fünf Menschen schwer verletzt worden.

LANDKREIS LANDSHUT Laut Polizei wollte ein 29-Jähriger aus Adlkofen bei Weihmichl ein anderes Auto überholen und fuhr dabei in einen entgegenkommenden Kleintransporter. Der 24-jährige Fahrer des Kleintransporters, sowie der 29-Jährige aus Adlkofen und seine drei Mitfahrer wurden bei dem Zusammenstoß schwer verletzt und mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Keiner der Verletzten sei nach Angaben der Polizei in Lebensgefahr. Die Bundesstraße war rund zwei Stunden gesperrt.


0 Kommentare