02.12.2019, 13:22 Uhr

Ekel-Fummelei vor dem Wohnungsfenster Unbekannter Mann schockt junge Landshuterin (20)

(Foto: Ralph Hoppe/123rf.com)(Foto: Ralph Hoppe/123rf.com)

Die Landshuter Polizei bittet um Hinweise!

LANDSHUT Ekel-Alarm in Landshut: Am Sonntagabend gegen 20.30 Uhr hörte eine junge Frau (20), dass ein Unbekannter in der Stetthaimerstraße Gegenstände gegen ihr Wohnungsfenster warf. Als die 20-jährige nach draußen sah, bemerkte sie einen unbekannten Mann, der im Garten an seinem Penis herumspielte. Anschließend flüchtete der Mann. Beschreibung: Ca. 20 Jahre, 175 cm groß, kräftige Statur, kurze schwarze Haare. Bekleidet war der Mann mit einer schwarzen kurzen Hose und einer lila-weißen Jacke mit Kapuze. Hinweise nimmt die Polizei in Landshut unter der Telefonnummer 9252-0 entgegen.


0 Kommentare