02.11.2019, 23:42 Uhr

Tragödie im Landkreis Landshut 17-Jähriger stirbt bei schwerem Unfall


Bei einem schweren Verkehrsunfall am Samstagabend gegen 20.30 Uhr nahe Furth (Landkreis Landshut) ist ein 17-jähriger Motorradfahrer aus der Gemeinde Obersüßbach so schwer verletzt worden, dass er später im Krankenhaus starb.

LANDKREIS LANDSHUT Das teilte die Polizei mit. Das Motorrad war nach einem Kreisverkehr nach rechts abgebogen und dann in den Gegenverkehr geraten. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem Auto. Der Motorradfahrer wurde schwerst verletzt in ein Krankenhaus gebracht, wo er an seinen Verletzungen starb. Der Autofahrer wurde vor Ort betreut.


0 Kommentare