30.10.2019, 11:42 Uhr

Er verschwand am Mittwochmorgen Bub (8) wird vermisst – Polizei bittet um Hinweise

(Foto: Ralph Hoppe/123rf.com)(Foto: Ralph Hoppe/123rf.com)

Kleiner Junge in Landshut verschwunden – die Polizei bittet um Hinweise

LKR. LANDSHUT Seit Mittwochmorgen (30. Oktober) wird ein Bub (8) aus Vilsheim (Lkr. Landshut) vermisst. Der Schüler sei am Mittwoch nicht in seiner Landshuter Schule, die eine Ferienbetreuung anbietet, erschienen, meldet die Polizei. „Seine Mitschüler gaben an, ihn zuletzt in der Professor-Buchner-Straße in Landshut gesehen zu haben. Von dort aus ging er in Richtung Landshuter Innenstadt davon“, so ein Polizeisprecher. Den Namen des Jungen gab die Polizei nicht bekannt. Es ist denkbar, dass in Kürze auch per Öffentlichkeitsfahndung mit Foto gefahndet wird.

Der Junge wird wie folgt beschrieben: 1,20 Meter groß, normale Figur, hellbraune, kurze Haare. Bekleidet ist er mit einer blauen Softshelljacke, blauen Jeans, roten Schuhen und blauer Strickmütze mit roten Autos. Er hat einen roten Rucksack dabei.

Wer hat den 8-jährigen Jungen in der Landshuter Innenstadt gesehen? Hinweise bitte an die Polizei Landshut, Tel. 0871/9252-0, oder jede andere Polizeidienststelle.

UPDATE (12.30 Uhr). Der Junge ist wohlbehalten gefunden worden – hier gibt‘s weitere Infos!


0 Kommentare