28.10.2019, 15:26 Uhr

Hinterhältiger Anschlag Mit Luftgewehr auf Katze geschossen – Not-Operation

(Foto: sms)(Foto: sms)

Grausame Tierquälerei in der Gemeinde Eching (Lkr. Landshut)

ECHING Bereits am Dienstag (22. Oktober) hat ein Unbekannter im Bereich der Dorfstraße in Berghofen auf eine Katze geschossen. Dies meldet die Polizei Landshut. Das schwer verletzte Tier musste operiert werden. Dabei wurde das Geschoss aus einem Luftgewehr sichergestellt. Sachdienliche Hinweise zu dem Vorfall nimmt die Polizei Landshut unter Telefon 0871/92520 entgegen.


0 Kommentare