25.10.2019, 10:01 Uhr

Drama im Landshuter Stadtpark Junger Mann (21) bei Schlägerei schwer verletzt – Not-OP!

Foto: chalabala/123RF (Foto: chalabala/123RF)Foto: chalabala/123RF (Foto: chalabala/123RF)

Brutale Auseinandersetzung in Landshut – die Polizei bittet dringend um Zeugenhinweise

LANDSHUT In der Nacht auf Freitag (25. Oktober) kam es im Landshuter Stadtpark, in der Nähe der Staudenrausstraße, zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 21-Jährigen aus dem Landkreis Landshut und einem unbekannten Mann. Wie die Polizei mitteilt, schlug der Unbekannte dem 21-Jährigen massiv mit der Faust in den Bauchbereich. Nach dem Vorfall flüchtete der Täter. Zeugen konnten lediglich angeben, dass er mit einer schwarzen Hose bekleidet war. Einer der Zeugen kümmerte sich um den Verletzten und nahm ihn mit nach Hause. Nach einiger Zeit brach er dort zusammen und wurde bewusstlos. Erst dann wurde ein Notarzt hinzugezogen. Der 21-Jährige musste mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert und notoperiert werden. Zeugen, die Hinweise zu dem Vorfall bzw. den Täter geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Landshut unter Tel. 9252-0 in Verbindung zu setzen.


0 Kommentare