19.10.2019, 14:48 Uhr

In Schlangenlinien durch Ergolding Polizei zieht schwer betrunkenen Radler aus dem Verkehr

(Foto: Andrey N.Cherkasov/123rf.com)(Foto: Andrey N.Cherkasov/123rf.com)

Ordentlich gebechert hatte ein Radfahrer, der sich am Samstagmorgen in Ergolding (Lkr. Landshut) so gar nicht an die Verkehrsregeln halten wollte ...

ERGOLDING Am frühen Samstagmorgen fiel einer Polizeistreife ein Fahrradfahrer auf, der ohne Licht und in Schlangenlinien unterwegs war. Zudem fuhr er auch noch über eine rote Ampel. Bei der anschließenden Kontrolle wurde festgestellt, dass der Radler einen Alkoholwert von über 2,6 Promille hatte. Er muss sich nun wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten. Die Beamten untersagten ihm die Weiterfahrt.


0 Kommentare