30.09.2019, 14:32 Uhr

Einsatz der Feuerwehr Umgestürzter Baum blockiert Kreuzung

(Foto: FFW Landshut)(Foto: FFW Landshut)

Der starke Wind hat am Montag im Landshuter Stadtteil Achdorf einen Baum umgeknickt. Der grüne Riese blockierte die Kreuzung. Die Feuerwehr musste mit Drehleiter und Kettensäge anrücken.

LANDSHUT Der umgestürzte Baum hatte sich mit Bäumen auf der gegenüberliegenden Straßenseite verkeilt und blockierte die Fahrbahn. Mit der Drehleiter der Feuerwehr wurde der Baum zuerst entastet und anschließend vorsichtig zerkleinert. Nach rund einer Stunde waren die Arbeiten beendet und die Fahrbahn wieder frei. „Es ist bisher der einzige sturmbedingte Einsatz im Stadtgebiet“, so die Feuerwehr am Montagmittag.


0 Kommentare