29.07.2019, 10:31 Uhr

Nach Anfeindungen im Netz Unbekannte klauen Labrador-Welpen

Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com (Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com (Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Unbekannte haben am Wochenende im Landkreis Landshut einen Labrador-Welpen aus einem Zwinger geklaut. Zuvor war der Halter des Hundes in den Sozialen Medien massiv beschuldigt worden, das Tier nicht artgerecht zu halten.

ROTTENBURG Der Diebstahl passierte in der Zeit von Freitag, 21.30 Uhr bis Samstag, 9 Uhr. Bei dem Vierbeiner handelt es sich um einen hellbraunen, drei Monate alten Welpen aus dem Zwinger eines Anwesen in der Max-von-Müller-Straße. Vorausgegangen war dem Vorfall ein Beitrag in den sozialen Medien, dass der Hund nicht artgerecht gehalten werden würde. Der Hundehalter erstattete deshalb Anzeige bei der Polizeiinspektion Rottenburg. Wer kann Angaben zu dem bislang unbekannten Täter oder dem Verbleib des Welpen machen? Mitteilungen erbittet die Polizeiinspektion Rottenburg unter der Telefonnummer 08781/94140.


0 Kommentare