10.07.2019, 11:28 Uhr

Aggressiver Mann schlägt zu Schon wieder wurde Polizist bei Festnahme verletzt!

Die Polizei wurde am Dienstagabend nach Altdorf gerufen. (Foto: www.FooTToo.de/123rf.com)Die Polizei wurde am Dienstagabend nach Altdorf gerufen. (Foto: www.FooTToo.de/123rf.com)

Erneut ist ein Polizeibeamter bei einem Einsatz verletzt worden: Ein Altdorfer wollte sich am Dienstagabend nicht festnehmen lassen und wehrte sich derart vehement, dass er sich nun einigen Ermittlungsverfahren ausgesetzt sieht.

ALTDORF Am Dienstag, gegen 20 Uhr, wurde die Polizei im Rahmen eines Ermittlungsverfahrens bei einem 28-jährigen Altdorfer vorstellig. In der Wohnung entdeckten die Beamten Rauschgift-Utensilien. Daraufhin erfolgte eine Durchsuchung. Die Beamten fanden u. a. eine Ecstasy-Tablette und wollten diese sicherstellen.

Dagegen wehrte sich der 28-Jährige vehement, es kam dabei zu massiven Widerstandshandlungen. Die Polizisten mussten den Mann zu Boden bringen und Handfesseln anlegen. Durch die Handlungen des Altdorfers wurde ein Beamter verletzt. Die Polizei hat ein Ermittlungsverfahren wegen Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte, Körperverletzung und Verstößen nach dem Betäubungsmittelgesetz eingeleitet.


0 Kommentare