08.03.2019, 11:12 Uhr

Viel zu tief ins Glas geschaut Betrunkener Opa stürzt mit dem Radl!

Ein 82-jähriger Landshuter stürzte mit seinem Radl, weil er stark betrunken war. (Foto: 123rf.com)Ein 82-jähriger Landshuter stürzte mit seinem Radl, weil er stark betrunken war. (Foto: 123rf.com)

„Sturzbetrunken“ trifft es bei einem Landshuter, der mit seinem Fahrrad hingeflogen war, ziemlich genau.

LANDSHUT Am Donnerstag, gegen 22.15 Uhr, war ein 82-jähriger Radfahrer aus Landshut im Stadtgebiet unterwegs. Laut Zeugen bremste der Mann das Rad so stark ab, dass er dabei auf die Straße stürzte. Dadurch erlitt der Rentner eine leichte Kopfverletzung.

Der Grund für das Verhalten war schnell ermittelt: Der 82-Jährige stand erheblich unter dem Einfluss alkoholischer Getränke. Er musste auf dem Weg zum Rettungswagen sogar gestützt werden.


0 Kommentare