27.02.2019, 20:44 Uhr

Mann schwebt in Lebensgefahr Waldarbeiter stürzt auf Baumstumpf und verletzt sich lebensgefährlich

Ein Waldarbeiter schwebt nach einem Unfall am Mittwoch in Lebensgefahr. (Foto: danymages/123RF)Ein Waldarbeiter schwebt nach einem Unfall am Mittwoch in Lebensgefahr. (Foto: danymages/123RF)

Ein schwerer Unfall ereignete sich am Mittwoch in einem Wald bei Vilsbiburg: Ein Arbeiter ist vom Baum gestürzt und hat sich sehr schwer verletzt.

VILSBIBURG Bei Waldarbeiten ist ein 43-jähriger rumänischer Saisonarbeiter am Mittwochmittag in Brandlmaierbach bei Vilsbiburg lebensgefährlich verletzt worden. Der Mann stürzte und fiel mit seinem Rücken auf einen dortigen, aus dem Erdreich herausragenden Baumstumpf.

Er zog sich dabei lebensgefährliche Verletzungen an der Wirbelsäule und im Brustbereich zu, wurde vor Ort durch einen mit dem Hubschrauber eingeflogenen Notarzt erstversorgt und anschließend in ein Krankenhaus gebracht. Nach derzeitigem Ermittlungsstand ist nicht von einer Beteiligung von Dritten oder einem Fremdverschulden auszugehen. Die Ärzte kämpfen um das Leben des Mannes.


0 Kommentare