04.01.2019, 10:43 Uhr

Gewalt gegen Einsatzkräfte Betrunkene Randaliererin verletzt Polizistin

(Foto: Klaus Kindermann)(Foto: Klaus Kindermann)

Eine betrunkene 64-Jährige hat in Landshut eine Polizistin verletzt. Die Frau hatte der Beamtin mit der Faust ins Gesicht geschlagen.

LANDSHUT Die 64-Jährige hatte sich zunächst am Donnerstag in den späten Abendstunden von einem Taxi zu verschiedenen Adressen im Stadtgebiet fahren lassen. Da die Frau nicht bezahlen wollte, fuhr der Taxifahrer sie direkt zur Polizeidienststelle. Während der Klärung des Sachverhalts verhielt sich die 64-Jährige äußerst aggressiv und beleidigte die Polizisten. Aufgrund ihres Zustandes musste die Frau in Gewahrsam genommen werden. Auf dem Weg in eine Arrestzelle schlug sie einer Polizistin unvermittelt mit der Faust ins Gesicht. Die Beamtin wurde dadurch leich verletzt. Gegen die 64-Jährige wird ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte und Beleidigung eingeleitet.


0 Kommentare