02.01.2019, 16:40 Uhr

Schneeglatte Fahrbahn Schwerer Unfall auf der B15 neu – Kind schwer verletzt!

Auf der B15 neu zwischen Saalhaupt und Schierling ist es in Fahrtrichtung Landshut am Mittwochnachmittag zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. (Foto: Auer)Auf der B15 neu zwischen Saalhaupt und Schierling ist es in Fahrtrichtung Landshut am Mittwochnachmittag zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. (Foto: Auer)

Auf der B15 neu zwischen Saalhaupt und Schierling ist es in Fahrtrichtung Landshut am Mittwochnachmittag zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Ein Fahrzeug kam ins Schleudern und überschlug sich mehrfach. Ein Rettungshubschrauber musste eines der verletzten Kinder in ein Krankenhaus fliegen.

SCHIERLING Auf der B15 neu kam es kurz nach 14 Uhr am Mittwoch, 2. Januar, zu einem schweren Unfall. Ein PKW, besetzt mit zwei Kindern und zwei Erwachsenen, schleuderte wohl aufgrund schneebedeckter glatter Fahrbahn von der Straße und überschlug sich mehrfach. Alle vier Personen wurden teilweise eingeklemmt und eingeschlossen und mussten von den zahlreich alarmierten Feuerwehren mit schwerem Gerät befreit werden. Auch ein Rettungshubschrauber war vor Ort, der eines der verletzten Kinder in ein Krankenhaus brachte. Die B15 neu musste für rund eine Stunde in Fahrtrichtung Landshut zwischen Saalhaupt und Schierling gesperrt werden.


0 Kommentare