25.12.2018, 09:08 Uhr

Wer hat den Mann beobachtet? Einbrecher flüchtete auf dem Fahrrad

Die Geschädigte konnte den Einbrecher noch kurz sehen. (Foto: 123rf.com)Die Geschädigte konnte den Einbrecher noch kurz sehen. (Foto: 123rf.com)

Unliebsame Überraschung für eine Landshuterin: Ein Unbekannter war in ihre Wohnung eingestiegen und hatte einiges mitgehen lassen. Die Frau konnte den Einbrecher bei der Flucht noch kurz beobachten und hofft nun auf weitere Zeugenhinweise.

LANDSHUT Am Sonntag, 23. Dezember, gegen 17.30 Uhr drang ein bislang unbekannter männlicher Täter in eine Erdgeschosswohnung in der Äußeren Regensburger Straße in Landshut ein. Der Täter verschaffte sich vermutlich über den Terrassenbereich Zugang zur Wohnung und entwendete aus den Räumen mehrere Gegenstände. Der Beuteschaden beläuft sich auf circa 700 Euro.

Der unbekannte Täter flüchtete anschließend mit einem grün/schwarzen Fahrrad vom Tatort.

Bei seiner Flucht konnte der unbekannte Täter von der Geschädigten noch kurz beobachtet werden und kann wie folgt beschrieben werden:

Männlich, circa. 35 Jahre, rund 170 cm groß, dunkle Hose, dunkle Jacke und dunkle Mütze.

Hinweise zum Täter an die Polizei Landshut unter der Telefonnummer (0871) 9252-0.


0 Kommentare