05.12.2018, 15:20 Uhr

Happy End Vermisster Junge wohlbehalten aufgetaucht

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Die Polizei suchte seit 5. Dezember per Öffentlichkeitsfahndung nach einem Teenager.

STRAUBING Seit dem 20. November wurde ein Teenager (16) aus Straubing vermisst. Trotz intensiver Nachforschungen konnte sein Aufenthaltsort tagelang nicht ermittelt werden, weshalb die Polizei per Öffentlichkeitsfahndung nach dem Jungen suchte. Die Polizei vermutete, dass sich der vermisste im Großraum Landshut aufhalten könnte.

Am Donnerstagnachmittag (6. Dezember) dann die frohe Nachricht: „Der Junge ist wohlbehalten zurück“, so ein Polizeisprecher. Die Öffentlichkeitsfahndung hat sich erledigt.


0 Kommentare