04.12.2018, 16:34 Uhr

Durchsuchungsbeschluss Polizei durchleuchtet Asylbewerberunterkunft

Foto: 123rf.com (Foto: 123rf.com)Foto: 123rf.com (Foto: 123rf.com)

Kräfte der Bereitschaftspolizei, der Inspektion Vilsbiburg und des Einsatzzuges Landshut haben am Dienstag zwischen 6 und 9.30 Uhr die Asylbewerberunterkunft in der Lochhamer Straße durchsucht.

GEISENHAUSEN Grund für die Aktion sei ein richterlicher Durchsuchungsbeschluss gewesen, teilte die Polizei mit. Gleichzeitig nutzte die Polizei die Gelegenheit und überprüfte die anwesenden Personen, insgesamt 104 Frauen und Männer. „Sämtliche Bewohner verhielten sich während des Polizeieinsatzes ruhig, sehr kooperativ und zeigten Verständnis für die Maßnahme“, heißt es in einer Mitteilung der Polizei. Äußerst zufrieden zeigte sich auch die Einsatzleitung mit dem abschließenden Ergebnis: Bis auf einen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz und einen Fahndungstreffer wurden keine weiteren Straftaten oder sich unberechtigt dort aufhaltende Personen entdeckt.


0 Kommentare