02.11.2018, 11:34 Uhr

Nach tragischem Unfall Wer sind die drei Toten von Neufahrn?

(Foto: km)(Foto: km)

Nach dem Horror-Unfall in Neufahrn ist die Identität der drei Personen, die in dem verunglückten BMW verbrannt sind, noch immer unklar. Die Kripo ermittelt in dem Fall unter Hochdruck. Ein rechtsmedizinisches Gutachten soll jetzt Gewissheit bringen.

NEUFAHRN IN NIEDERBAYERN Zwar gibt es Hinweise darauf, um wen es sich bei den drei Toten in dem verunglückten Leihwagen handelt, die am Mittwochabend bis zur Unkenntlichkeit verbrannt sind. Die Identität der Opfer ist aber noch immer nicht zweifelsfrei geklärt. „Derzeit laufen die Ermittlungen der Polizei Rottenburg a. d. Laaber in Zusammenarbeit mit Staatsanwaltschaft und Kripo Landshut zur Klärung der Identitäten der Unfallopfer“, so das Polizeipräsidium Niederbayern am Freitag in einer Pressemitteilung. Molekulargenetische sowie rechtsmedizinische Untersuchungen seien erforderlich. „Hierzu findet bereits heute eine seitens der Staatsanwaltschaft Landshut angeordnete Obduktion statt. Mit dem Ergebnis ist im Laufe nächster Woche zu rechnen“, so die Polizei.


0 Kommentare