26.10.2018, 08:44 Uhr

Vom Pedal abgerutscht? Rentner setzt sein Auto an die Hausmauer!

Hier setzte der Autofahrer seinen Wagen beim Einparken an die Hausmauer. (Foto:  KM)Hier setzte der Autofahrer seinen Wagen beim Einparken an die Hausmauer. (Foto: KM)

Dumm gelaufen ist der Einpark-Versuch eines Autofahrers am Donnerstagnachmittag in Geisenhausen: Der Mann rutschte vom Pedal ab und krachte mit seinem Wagen an eine Hausmauer.

GEISENHAUSEN Am Donnerstag gegen 16.10 Uhr wollte ein Rentner seinen Wagen auf dem Parkplatz Landshuter Straße/Lorenzerstraße in Geisenhausen abstellen. In der gewählten Parklücke kam er aus unbekannter Ursache – vermutlich rutschte der Mann vom Pedal – jedoch nicht rechtzeitig zum Stillstand und prallte gegen die gegenüberliegende Hausmauer.

Hierbei überfuhr er den Gartenzaun des Grundstücks. Ein Fenster ging beim Unfall zu Bruch, das durch die Feuerwehr gesichert werden musste. Wie hoch der Schaden am Gebäude ist, steht derzeit noch nicht fest.


0 Kommentare