20.09.2018, 08:26 Uhr

Familie aus Landshut verletzt Schwerer Unfall auf der A92 bei Dingolfing


Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Mittwochnachmittag (19. September) auf der A92 bei Dingolfing ereignet.

DINGOLFING-LANDAU Nach Angaben der Polizei war ein Autofahrer (65) aus dem Raum Landshut am späten Mittwochnachmittag auf der A92 in Richtung Landshut unterwegs. Auf Höhe der Anschlussstelle Dingolfing-Mitte wollte er mit seinem Ford einen vor ihm fahrenden Pkw überholen und wechselte die Spur. Dabei übersah er offenbar einen von hinten kommenden Audifahrer aus dem Bereich Aichach (Schwaben). Die Fahrzeuge touchierten sich, der Ford kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrfach in einem Feld. Laut ersten Angaben wurden der Fordfahrer sowie seine Ehefrau (53) und der Sohn (18) verletzt. In dem Audi, der gegen die Mittelleitplanke prallte, wurden zwei Personen verletzt. Sie mussten ins Krankenhaus eingeliefert werden. Zum Sachschaden machte die Polizei keine Angaben.


0 Kommentare