21.08.2018, 09:17 Uhr

Nach Dultbesuch Prügel auf dem Ländtorplatz

Foto: 123rf.com (Foto: 123rf.com)Foto: 123rf.com (Foto: 123rf.com)

Ein schmerzhaftes Ende nahm der Dult-Besuch für einen 18-Jährigen. Auf dem Heimweg vom Volksfest wurde er auf dem Ländtorplatz verprügelt. Die Fahndung nach dem Täter läuft.

LANDSHUT Der junge Mann war am frühen Dienstagmorgen auf dem Nachhauseweg, als er beim Ländtor mit einem Unbekannten in Streit geriet. Der schlug plötzlich mit der Faust mehrmals ins Gesicht des Schülers. Der Täter wurde noch von einem unbekannten Zeugen zurückgehalten, sonst hätte der weiter auf sein Opfer eingeschlagen. Nach der Tat flüchtete der Schläger in unbekannte Richtung. Er wird wie folgt beschrieben: Etwa 19 Jahre alt, 180 Zentimeter groß, von schlanker Statur, schwarze, kurze Haare, dunkelhäutig, sprach deutsch mit ausländischem Akzent und war bekleidet mit einem grün/orangen Pullover und einer dunklen Hose. Hinweise zu dem Täter und dem Vorfall nimmt die Polizei Landshut unter Telefon 9252-0 entgegen.


0 Kommentare