18.07.2018, 15:13 Uhr

Was für ein wilder Klingelstreich Kinder werfen Eier auf mehrere Häuser!

Der Klingelstreich dreier Kinder am Dienstag ist am Ende etwas eskaliert. (Foto: 123rf.com)Der Klingelstreich dreier Kinder am Dienstag ist am Ende etwas eskaliert. (Foto: 123rf.com)

Dieser Klingelstreich ist dann etwas ausgeartet: Drei Kinder zogen am Dienstag umher und drückten zunächst nur fleißig auf Hausklingeln. Danach kam das Trio auf die Idee, Eier auf Hauswände zu werfen...

VILSBIBURG Am Dienstag, 17. Juli, im Zeitraum von 20.30 bis 21 Uhr, zogen ein 13-jähriger Schüler sowie zwei bislang unbekannte weitere Täter in Vilsbiburg umher und machten Klingelstreiche. In der Finkenstraße sowie in der Schweidnitzer Straße warfen sie zudem Eier auf ein Ein- sowie ein Mehrfamilienhaus.

Der 13-jährige Täter konnte durch die Anwohner festgehalten werden. Die zwei anderen Täter konnten bislang unerkannt flüchten. Der Gesamtschaden beträgt etwa 100 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Vilsbiburg unter Telefon 08741/96270 entgegen.


0 Kommentare