28.06.2018, 09:30 Uhr

Wehrhafte Niederbayerinnen Wütendes Damen-Trio schickt Po-Grapscher zu Boden

Foto: woyzzeck/123RF (Foto: woyzzeck/123RF)Foto: woyzzeck/123RF (Foto: woyzzeck/123RF)

Mit wütenden Niederbayerinnen sollte man sich besser nicht anlegen. Das musste jetzt ein Po-Grapscher in Pfeffenhausen auf schmerzhafte Art und Weise lernen.

PFEFFENHAUSEN Der betrunkene 51-jährige Kongolese hatte die Frauen im Alter von 18, 28 und 31 Jahren in der Nacht auf Sonntag, 10. Juni, vor einer Gaststätte am Marktplatz in Pfeffenhausen bedrängt und am Hintern angefasst. Als er trotz mehrmaliger Aufforderung nicht aufhörte, wurde das Trio handgreiflich. Dabei stürzte der Betrunkene zu Boden und ergriff daraufhin die Flucht. Die Beschreibung des Mannes war so gut, dass die Polizei ihn jetzt als Täter ermitteln konnte. Der Mann wird wegen sexueller Belästigung angezeigt. Zeugen des Vorfalls sollen sich bei der Polizei in Rottenburg melden. Hinweise an die Telefonnummer 08781/94140. Die Polizeiinspektion Rottenburg bittet in diesem Zusammenhang Opfer und Zeugen von Straftaten, insbesondere auch Vorfälle wie den in Pfeffenhausen, sofort zu melden.


0 Kommentare