23.05.2018, 14:03 Uhr

Kiffender Teenager Mit Joint und Butterflymesser

Foto: pinkcandy/123RF (Foto: pinkcandy/123RF)Foto: pinkcandy/123RF (Foto: pinkcandy/123RF)

Blöd gelaufen für einen 15-Jährigen. Weil ihn die Polizei dabei erwischte, wie er einen Joint rauchte, hat er jetzt noch ganz anderen Ärger am Hals.

ERGOLDING Die Beamten einer Zivilstreife hatten den jungen Mann am Dienstag gegen 19.30 Uhr überprüft, weil er auf einer Parkbank saß und einen Joint geraucht hatte. Die Polizisten fanden bei ihm eine geringe Menge Marihuana, allerdings auch ein Butterflymesser. Die Gegenstände wurden sichergestellt, gegen den Jugendlichen ein Ermittlungsverfahren wegen Verstößen nach dem Betäubungsmittelgesetz und Waffengesetz eingeleitet.


0 Kommentare