18.05.2018, 09:57 Uhr

Fette Beute in der Tanke Dreister Dieb in schwarzen Schlappen

Foto: chalabala/123RF (Foto: chalabala/123RF)Foto: chalabala/123RF (Foto: chalabala/123RF)

Ein dreister Diebstahl hat sich am Donnerstag gegen 21 Uhr in einer Tankstelle in der Altdorfer Straße ereignet.

LANDSHUT Der unbekannte Täter wartete allem Anschein nach, bis sich kein Kunde mehr im Laden befand und die Angestellte in einem Nebenraum kurzzeitig andere Arbeiten verrichtete. Er ging dann zielgerichtet ins Büro. Dort öffnete er gewaltsam zwei Schließfächer und entnahm daraus einen Bargeldbetrag im mittleren vierstelligen Eurobereich. Anschließend flüchtete der Unbekannte in nördliche Richtung. Die Beschreibung des Mannes: Etwa 25 Jahre, 180 Zentimeter groß, von schlanker Statur. Er trug einen gestreiften grün-weißen Pullover, eine bunte Stoffmütze, schwarze Schlappen und eine dunkle Hose. Während der Tat führte er zudem einen schwarzen Lederrucksack mit sich und trug eine weiße Maske. Hinweise an die Polizei unter der Nummer 9252-0.


0 Kommentare