22.02.2018, 11:21 Uhr

Da staunt sogar die Landshuter Polizei Unfallfahrerin: 82 Jahre alt, mittags betrunken, kein Führerschein!

Bei der Kontrolle der 82-jährigen Frau staunten die Polizisten nicht schlecht. (Foto:  123rf.com)Bei der Kontrolle der 82-jährigen Frau staunten die Polizisten nicht schlecht. (Foto: 123rf.com)

Große Augen machten da wohl auch die Landshuter Polizisten, die am Mittwoch zu einem Verkehrsunfall in die Altdorfer Straße gerufen wurden. Bei der Kontrolle der Unfallfahrerin machten die Einsatzkräfte nicht nur eine erstaunliche Entdeckung...

LANDSHUT Am Mittwoch, gegen 11.30 Uhr, ereignete sich in der Altdorfer Straße ein Auffahrunfall. Eine 82-jährige Autofahrerin aus dem Landkreis hatte das vor ihr verkehrsbedingt bremsende Fahrzeug übersehen. Beim Zusammenstoß blieben beide Unfallbeteiligten unverletzt, es entstand ein Schaden von rund 7.500 Euro.

Während der Unfallaufnahme bemerkten die Polizisten bei der 82-Jährigen eine Alkoholbeeinflussung, der Test am Alkomaten verlief dann auch positiv. Die Dame musste sich anschließend im Krankenhaus einer Blutentnahme unterziehen. Den Führerschein konnten die Beamten allerdings nicht sicherstellen: Die 82-Jährige besitzt nämlich keine Fahrerlaubnis!


0 Kommentare