04.02.2018, 19:39 Uhr

Unfall mit Verletzten Skoda kracht bei Schneeglätte in Gegenverkehr


Bei winterlichen Straßenverhältnissen hat sich im Landkreis Landshut am Sonntagnachmittag ein Unfall ereignet. Ein Skoda rutschte in den Gegenverkehr.

LANDSHUT Laut ersten Informationen vom Unfallort hat die Fahrerin eines Skoda Fabia bei schneeglatter Straße in der Nähe von Wolferding die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren. Der Wagen krachte auf der Gegenfahrbahn in einen Ford Mondeo.

Die Insassen beider Fahrzeuge wurden verletzt. Wie schwer, das ist noch unklar. Sie wurden vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.

Wir berichten nach, sobald der offizielle Polizeibericht vorliegt.


0 Kommentare