28.01.2018, 20:16 Uhr

Opfer hat wohl bleibende Schäden Aggressives Trio stößt 21-Jährigen durch eine Fensterscheibe!

Die Landshuter Polizei hofft auf Zeugenhinweise. (Foto:  chalabala/123RF)Die Landshuter Polizei hofft auf Zeugenhinweise. (Foto: chalabala/123RF)

Massive Verletzungen zog sich am frühen Sonntagmorgen ein Landshuter zu, als er von drei Männern in der Ländgasse angegangen und durch eine Fensterscheibe gestoßen wurde.

LANDSHUT Am Sonntag gegen 2.50 Uhr geriet ein 21-jähriger Landshuter in der Ländgasse mit drei unbekannten Personen in Streit. Während der Auseinandersetzung wurde der Landshuter nach hinten gestoßen und fiel durch eine Fensterscheibe. Durch die scharfen Scheiben zog er sich erhebliche Schnittverletzungen – mit vermutlich bleibenden Schäden an den Händen – zu.

Die drei männlichen Täter mit mitteleuropäischen Erscheinungsbild konnten unerkannt flüchten, und eine nähere Beschreibung liegt der Polizei bis jetzt nicht vor. Zeugen des Vorfalls sowie Personen, die drei Verdächtige in den Lokalitäten der Ländgasse bemerkten, werden gebeten, sich bei der Polizei Landshut unter Telefon 0871/9252-0 zu melden.


0 Kommentare