06.12.2017, 19:18 Uhr

Brand in der Leichtmetallgießerei Feuerwehreinsatz im BMW-Werk

Im BMW Werk Landshut gab es am Mittwochabend einem Feuerwehreinsatz. Foto: Archiv (Foto: Ja)Im BMW Werk Landshut gab es am Mittwochabend einem Feuerwehreinsatz. Foto: Archiv (Foto: Ja)

Alarm im BMW-Werk Landshut. Dort ist laut Polizei am Mittwochabend ein Brand ausgebrochen.

ERGOLDING Wie Bernd Eckstein, Sprecher des BMW Werks, erklärte, sei der Brand gegen 18.30 Uhr in der Halle 68 in der Leichtmetallgießerei ausgebrochen. Bei Reinigungsarbeiten sei eine der Maschinen aus bislang noch unbekannter Ursache in Brand geraten. Die Werksfeuerwehr brauchte die Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr. Sieben BMW-Mitarbeiter wurden leicht verletzt, bei ihm besteht der Verdacht eine Rauchvergiftung. Die Kripo hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.


0 Kommentare