29.11.2017, 13:07 Uhr

Nach rassistischen Pöbeleien Wieder Schlägerei in der Altstadt

Foto: chalabala/123RF (Foto: chalabala/123RF)Foto: chalabala/123RF (Foto: chalabala/123RF)

Die Vorfälle häufen sich: Wieder hat es eine Schlägerei in der Altstadt vor einem Schnellrestaurant gegeben. Diesmal wurde ein 36-Jähriger aus dem Landkreis verprügelt.

LANDSHUT Laut Polizei hatte der Mann am Dienstag gegen 23 Uhr zwei bislang Unbekannte mit rassistischen Beleidigungen provoziert. Die fackelten nicht lange und gingen auf den Pöbler los, schlugen mit Fäusten auf ihn ein. Danach flüchteten sie noch vor Eintreffen der Polizei in Richtung Hauptwachgässchen. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief negativ. Die Beschreibung der Schläger: beide 16 Jahre alt, zwischen 180 und 185 Zentimeter groß, südländischen Aussehens, schwarze Haare, einer hatte einen Vollbart. Hinweise auf den Vorfall bzw. die Täter nimmt die Polizei Landshut unter Tel. 9252-0 entgegen.


0 Kommentare