25.11.2017, 09:54 Uhr

Polizei bittet um Hinweise Watschn verteilt und dann abgehauen

In der Savignystraße wurden Watschen verteilt. Foto: 123rf.com (Foto: 123rf.com)In der Savignystraße wurden Watschen verteilt. Foto: 123rf.com (Foto: 123rf.com)

Erst war es ein wüstes Schimpfen, dann fiel der Watschen-Baum um: Dabei kannten sich die beiden Streithähne gar nicht.

LANDSHUT Am Freitag gegen 23 Uhr kam es in der Savignystraße vor der Raiffeisenbank zwischen zwei Personen zu einem Handgemenge, wobei der Geschädigte mit der flachen Hand auf die linke Wange geschlagen wurde. Doch dann schlug er einfach zurück – und der Unbekannte suchte das Weite. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Tel. 0871-92523501.


0 Kommentare