18.11.2017, 11:32 Uhr

Polizei bittet um Hinweise Schon wieder: Feuer in der Jodokskirche

Die Jodokskirche in Landshut.Foto: pm  (Foto: lw)Die Jodokskirche in Landshut.Foto: pm (Foto: lw)

Auf dem Steinboden der Kirche waren mehrere Kerzen angezündet worden, die wiederum einen dort abgelegten Kirchenführer aus Papier entzündeten. Da im Bereich des Feuers sich keine weiteren brennbaren Gegenstände befanden, konnte es sich in der Kirche auch nicht ausbreiten und erlosch. Bereits vor Wochen brannte es in St. Jodok schon einmal.

LANDSHUT Was hat sich dieser Unbekannte dabei gedacht? Am Freitag legte jemand in der St. Jodok Kirche in der Freyung einen kleinen Brand und beschädigte eine Marienstatue. Glücklicherweise hielt sich der Schaden in Grenzen.

Außerdem wurde bei einer in der Kirche aufgestellten Marienstatue die Krone abgerissen. Es entstand ein Sachschaden im dreistelligen Bereich. Der Vorfall muss etwa zwischen 11 und 13.45 Uhr passiert sein. Um Hinweise aus der Bevölkerung bittet die Polizei Landshut unter Tel. 0871/9252-0.

Bereits vor einigen Wochen war in der Jodokskirche Feuer gelegt worden. Ob es sich um den selben Täter handelt, ist unklar.


0 Kommentare