14.01.2021, 09:13 Uhr

Die Polizei sucht Zeugen Unbekannter pflügt mit seinem Pkw durch die Wintergerste

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

In der Zeit von Dienstag bis Mittwoch, 12. und 13. Januar, wurden in einem Feld in Arnhofen unerlaubte Driftübungen durchgeführt, hierbei entstand erheblicher Sachschaden.

Abensberg. Im Zeitraum vom 12. Januar, 17 Uhr, bis zum 13. Januar, 09:00 Uhr, führte ein bislang unbekannter Kfz-Führer in einem Feld bei Arnhofen in der Nähe der B16 unerlaubte Driftübungen durch. Das Feld war bereits mit Wintergerste bestellt, durch die Fahrspuren entstand ein Schaden im mittleren dreistelligen Bereich.

Die Polizeiinspektion Kelheim ermittelt wegen Sachbeschädigung und bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 09441/ 5042-0.


0 Kommentare