11.01.2021, 16:00 Uhr

Zur Anzeige gebracht Verstöße gegen Maskenpflicht bei Versammlung in Ingolstadt

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Samstag, 9. Januar, zwischen 15.30 Uhr und 17 Uhr, fand am Theatervorplatz in Ingolstadt eine Versammlung „Mut zur Meinungsfreiheit“ statt, bei der gegen die geltenden Corona-Beschränkungen demonstriert wurde.

Ingolstadt. Gegen fünf teilnehmende Personen wurden Anzeigen erstattet, da sie nicht den erforderlichen Mund-Nasen-Schutz trugen und auch keine entsprechende Befreiung von der Maskenpflicht vorweisen konnten.

Insgesamt wurden im Bereich der Polizeiinspektion Ingolstadt am vergangenen Wochenende 56 Verstöße gegen das Infektionsschutzgesetz zur Anzeige gebracht.


0 Kommentare