11.01.2021, 12:10 Uhr

Führerschein eingezogen Betrunkener touchiert Schutzplanke und fährt einfach weiter

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Sonntag, 10. Januar, gegen 20.55 Uhr, wurde ein 50-Jähriger aus Polen in Bad Abbach dabei beobachtet, wie er mit seinem Pkw die Schutzplanke auf der Bundesstraße B15n touchierte und einfach weiter fuhr.

Bad Abbach. Kurze Zeit später konnte der Pkw von einer Streife festgestellt werden. Der Fahrer kam an einem Fahrradständer in Buchhausen zum Stehen. Im Verlauf der Kontrolle wurde eine erhebliche Alkoholisierung des Fahrers festgestellt, worauf eine Blutentnahme durchgeführt wurde.

Da der 50-Jährige keinen festen Wohnsitz in Deutschland begründet, wurde durch die Staatsanwaltschaft eine Sicherheitsleistung angeordnet. Der Führerschein wurde vor Ort eingezogen. Der Schaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt. Gegen den Fahrer wird unter anderem wegen Gefährdung des Straßenverkehrs ermittelt.


0 Kommentare