07.01.2021, 11:10 Uhr

Winterliche Straßen Pkw gerät ins Schleudern – Fahrer leicht verletzt

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Mittwoch, 6. Januar, gegen 21.15 Uhr, fuhr ein 29-jähriger Pkw-Fahrer auf der Kreisstraße KEH15 von Kelheim kommend in Richtung Stausacker. In einer Kurve geriet er aufgrund der winterlichen Straßenverhältnisse ins Schleudern und rutschte über die Gegenfahrbahn in den linken Straßengraben.

Kelheim. Der 29-Jährige musste mit leichten Verletzungen in die Goldbergklinik verbracht werden, sein Fahrzeug wurde abgeschleppt. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 3.000 Euro.


0 Kommentare