07.01.2021, 09:43 Uhr

5.000 Euro Schaden Auf glatter Fahrbahn in den Graben gerutscht

 Foto: Anna Grigorjeva/123rf.com Foto: Anna Grigorjeva/123rf.com

Am Mittwoch, 6. Januar, gegen 16.21 Uhr, befuhr eine 18-Jährige aus dem Landkreis Kelheim bei Rohr in Niederbayern die Kreisstraße KEH8 in Fahrtrichtung Bachl. Als sie mit ihrem Pkw auf eisglatter Fahrbahn eine Rechtskurve durchfuhr, kam sie aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit nach links von der Fahrbahn ab.

Rohr in Niederbayern. Der Sachschaden wird auf circa 5.000 Euro geschätzt. Sie selbst wurde nicht verletzt. Die Fahrerin erwartet nun ein Bußgeld.


0 Kommentare