04.01.2021, 09:24 Uhr

500 Euro Bußgeld 56-Jährige fährt trotz Ausgangssperre erst nach 21 Uhr vom Verwandtschaftsbesuch nach Hause

 Foto: Ralph Hoppe/123rf.com Foto: Ralph Hoppe/123rf.com

Eine 56-jährige Frau aus Nürnberg wurde am Sonntag, 3. Januar, in Kinding gegen 21.45 Uhr mit ihrem Pkw einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei stellte sich heraus, dass sie gerade erst vom einem Verwandtschaftsbesuch nach Hause fuhr.

Kinding. Damit verstieß sie gegen die aktuell geltende Ausgangssperre bezüglich der Corona-Pandemie ab 21 Uhr. Sie erwartet nun ein Bußgeld in Höhe von 500 Euro.


0 Kommentare