27.12.2020, 18:26 Uhr

Die Polizei ermittelt Vandalismus an der Realschule in Mainburg – Unbekannte richten 8.000 Euro Schaden an

 Foto: Ralf Kalytta/123rf.com Foto: Ralf Kalytta/123rf.com

Zwischen Freitagmorgen und Samstag, 25. und 26. Dezember, kam es an der Realschule in der Ebrantshauser Straße in Mainburg zu mehreren Sachbeschädigungen.

Mainburg. Durch einen bislang unbekannten Täter wurden Fensterscheiben der Turnhalle, ein Holzzaun sowie ein eisernes Tor teils stark beschädigt. Der Gesamtschaden beläuft sich schätzungsweise auf 8.000 Euro. An der Tatörtlichkeit aufgefundene Gegenstände werden nun DNA-technisch untersucht.

Auf der Tartanbahn des anliegenden Gymnasiums in der Ebrantshauser Straße wurde vermutlich im selben Tatzeitraum ein Feuer entfacht, welcher den dortigen Belag beschädigte.

Die Polizei Mainburg bittet um Mithilfe und nimmt sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 08751/ 86330 entgegen.


0 Kommentare