23.12.2020, 12:54 Uhr

Kein Abstand Polizei löst Weihnachtsfeier einer Firma in Kösching auf

 Foto: Ralf Kalytta/123rf.com Foto: Ralf Kalytta/123rf.com

Am Dienstagnachmittag, 22. Dezember, gegen 17.15 Uhr, wurde eine Streife nach Kösching gerufen. Einer anonymen Mitteilung zur Folge, sollte dort eine Firma mit mehreren Angestellten eine Weihnachtsfeier abhalten.

Kösching/Landkreis Eichstätt. Bei Eintreffen der Beamten an der Örtlichkeit konnten mehrere Mitarbeiter der Firma an einem Tisch sitzend angetroffen werden. Es wurden dabei alkoholische Getränke konsumiert und gegen die geltenden Hygieneregeln verstoßen. Die gesellige Runde wurde von den Beamten aufgelöst. Die anwesenden Mitarbeiter erwartet nun allesamt eine Anzeige nach dem Infektionsschutzgesetz.


0 Kommentare