18.12.2020, 13:33 Uhr

Mainburg Hohe Akzeptanz der Ausgangssperre in der Bevölkerung

 Foto: Björn Hennrichs/123rf.com Foto: Björn Hennrichs/123rf.com

Die Polizei Mainburg kann hinsichtlich der seit Mittwoch, 16. Dezember, geltenden Ausgangssperre nur vereinzelte Verstöße berichten. Die Einhaltung der Elften Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung wird schwerpunktmäßig in der Innenstadt von Mainburg und den jeweiligen Dorfplätzen der Märkte und Gemeinden kontrolliert. Hierbei wurden bislang nur zwei Verstöße festgestellt, was auf eine hohe Akzeptanz in der Bevölkerung schließen lässt.

Mainburg. Angesichts der hohen Infektionszahlen appelliert die Mainburger Polizei an die Bürgerinnen und Bürger, sich weiterhin an die geltenden Regelungen zu halten.


0 Kommentare