16.12.2020, 13:38 Uhr

Unfall bei Wolnzach Lkw fährt auf Sicherungshänger auf

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Dienstag, 15. Dezember, gegen 13.30 Uhr, fuhr ein 22-jähriger Kraftfahrer mit seinem 3,5-Tonner an der Anschlussstelle Wolnzach auf die A93 in Richtung Holledau auf. Er wechselte vom Beschleunigungsstreifen auf den rechten Fahrstreifen und beschleunigte weiter. Einige hundert Meter nach der Anschlussstelle stand ein Lkw mit Sicherungshänger, der Bauarbeiten an der dortigen Leitplanke absicherte.

Wolnzach. Der 22-Jährige fuhr aus bislang ungeklärter Ursache beinahe ungebremst mit der rechten Fahrzeugseite auf den Sicherungshänger auf. Er wurde leicht verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Zur Unfallaufnahme und Bergung der Fahrzeuge war die A93 in Richtung Holledau für circa 2,5 Stunden voll gesperrt. Die Feuerwehr Wolnzach und die Autobahnmeisterei Ingolstadt waren zur Absicherung vor Ort. Der Sachschaden beträgt circa 45.000 Euro.


0 Kommentare